Unicorn Café – a pinkish world from head to toe

Das Unicorn Café in Bangkok, Thailand.
Ein etwas anderes Café – ein Café, in dem Frauen wieder zu Mädchen werden können, deren Augen leuchten und deren Lächeln nicht mehr verschwindet.
Hier kann man wieder Kind sein!

Apropos Kinder? Hier sind keine zu finden. Man könnte denken, dieses Einhorn Café wäre für die Kleinen von uns gemacht. Fehlanzeige, denn hier findet man im Durchschnitt eher Frauen im Alter zwischen 20-35 Jahren, vor allem Asiatinnen.
Aber auch mal den ein oder anderen Mann kann man hier finden, meistens wenn sie von ihren Frauen gezwungen wurden, diesem Café einen Besuch abzustatten.
Oder wie in dem Falle, als ich dort war am Ende unserer Reise, drei junge Männer aus Australien, die nicht wussten ob sie wieder rausrennen oder sich einfach nur schlapp lachen sollten. Sie entschieden sich dort zu bleiben, bestellten sich Kuchen, Milchshake und Cupcake und waren sogar fleißig am Fotos machen. Ein Selfie mit der Pferde Maske durfte da natürlich auch nicht fehlen.
Der Unterschied zu den Frauen in dem Café? Frauen bleiben definitiv länger vor Ort und machen wie auch erwartet mehr Fotos oder probieren einer der Unicorn Onesies aus, eine Art Einteiler.  Jedoch sind die Onesies eher etwas für kleinere Menschen, ich musste mich ziemlich reinquetschen, an den Beinen eher 7/8 mässig und an den Armen, als hätte ich etwas von meiner kleinen Schwester an. Somit passte die angehängte Kapuze, in Form eines Einhornkopfes natürlich nicht auf meinen Kopf.

Das Café an sich ist nicht sehr groß. Als ich zum ersten Mal Bilder davon gesehen habe, (übrigens hab ich das Unicorn Café durch Jess entdeckt) dachte ich es wäre viel größer.
Es passen ungefähr 20 Leute hinein und ihr dürft es euch nicht wie ein normales Café vorstellen, denn Kaffee gibt es hier nicht! Und von unten bis oben, ist alles pink, rosa oder in diversen anderen Pastelltönen. Der Boden ist voller Einhörner, die Wände, die Decke, selbst die Sitzecken sind voller Einhörner und Ponys. Die meisten sind nicht mehr im guten Zustand, aber was erwartet man, die Kuscheltiere und die Onesies sind nach dem Essen am begehrtesten.

Auch wenn es kein Kaffee gibt, die Speisekarte ist dennoch lang – von dem Rainbow Crepe Cake, über das Unicorn Rainbow Toast und Unicorn Waffle Strawberry & Cream, bis hin zu Unicorn Burger, Unicorn Steak, Galaxy Frappe, Rainbow Spaghetti Carbonara, Chicken Wings und und und ..
Also eigentlich findet jeder hier etwas.
Doch am beliebtesten sind die Unicorn Waffles oder Pancakes, die in pink und grün serviert werden, mit Erdbeeren und Bananen sowie Vanilleeis, Sahne & ein Stück Schokolade in Pastellfarben in der Horn Form, vom Einhorn.

Man beobachtet, dass viele Essensbestellungen nicht oder kaum gegessen werden, sondern nur bestellt werden, um es dann zu fotografieren. Oder man sticht ein wenig mit der Gabel herum und lässt dann alles liegen.
Man kommt schnell auf den Gedanken, dass das Essen vielleicht gut aussieht, aber nicht schmeckt. Als wir dort waren, wollten wir uns trotzdem selber davon überzeugen und haben uns zu zweit die Unicorn Waffles bestellt. Unser Fazit? Lecker. Die Waffeln kamen in Herzform, übrigens waren wir an Valentinstag da & hatten zusätzlich mit Liebe im Detail ein kleines Fähnchen in den Waffeln stecken mit der Aufschrift ‚Happy Valentine’s Day‘. Waffeln waren warm und sehr lecker, die Früchte schmeckten auch sehr frisch & das Vanilleeis war auch sehr lecker mit der Sahne. Im Ganzen, haben wir nicht verstanden wieso viele ihre bestellten Waffeln oder auch das andere Essen liegen lassen. Was man sagen kann, es war sehr mächtig. Zu zweit haben wir gerade so die Portion geschafft, die Waffeln sind halt etwas dicker als man sie vielleicht selber machen würde, und sättigen allemal, wenigstens für die erste Zeit.

Also für alle Mädchen unter euch, wenn ihr in Bangkok seid, taucht ein in die rosa Welt der Einhörner und entflieht dem Treiben draußen vor den Türen und gönnt euch ein Galaxy Frappe und ein Paar Unicorn Waffles. Vor allem für alle Social Media Leute da draußen, die perfekte Location für all‘ eure Instagram Fotos.
Schnappt euch ein Onesies und seit für einen Tag ein Einhorn, denn ..

always be yourself unless you can be a unicorn, then always be a unicorn

 

 

Alle Infos auf einen Blick

Unicorn Café, Soi Sathon 8, Silom, Bangkok

BTS Silom Line: Chong Nonsi

+66 86 397 9262

Öffnungszeiten: montags geschlossen, sonst von 12 bis 20 Uhr

Preise: €€, z. B. 170 Baht (~4,60€) für Waffeln mit Eiscreme und Obst

 

Wart ihr schon einmal im Einhorn Café? Teilt eure Erfahrungen und Erlebnisse in den Kommentaren unten.  // Have you been to Unicorn Cafe? Share your experience in the comments below! 

cats

 

2 Kommentare zu „Unicorn Café – a pinkish world from head to toe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s