Rezension | Without Merit – Colleen Hoover

 

INHALT

The Voss family is anything but normal. They live in a repurposed church, newly baptized Dollar Voss. The once cancer-stricken mother lives in the basement, the father is married to the mother’s former nurse, the little half-brother isn’t allowed to do or eat anything fun, and the eldest siblings are irritatingly perfect. Then, there’s Merit.
Merit Voss collects trophies she hasn’t earned and secrets her family forces her to keep. While browsing the local antiques shop for her next trophy, she finds Sagan. His wit and unapologetic idealism disarm and spark renewed life into her – until she discovers that he’s completely unavailable. Merit retreats deeper into herself, watching her family from the sidelines, when she learns a secret that no trophy in the world can fix.
Fed up with the lies, Merit decides to shatter the happy family illusion that she’s never been a part of before leaving them behind for good. When her escape plan fails, Merit is forced to deal with the staggering consequences of telling the truth and losing the one boy she loves.
Poignant and powerful, Without Merit explores the layers of lies that tie a family together and the power of love and truth. [© AtriaBooks]

Colleen Hoover hat sich in den letzten zwei Jahren zu einer meiner absoluten Lieblingsautoren entwickelt. Nicht nur die Charaktere bringen mich immer wieder zum Staunen, Lachen und Schwärmen – sondern auch die Themen die Colleen in ihren Büchern aufgreift, packen mich immer wieder. Über gewisse Themen müsste viel offener geredet werden. Wie auch über das Thema im Roman Without Merit.

Es geht um Akzeptanz, Verständnis und Selbstfindung.

2018-02-18 07.29.05 1.jpg

Without Merit handelt von Familie. Familie und viele Geheimnisse innerhalb dieser Familie. Sowas wie eine Bilderbuchfamilie gibt es nicht, auch wenn es von außen auf manche so wirkt. Es geht um die Beziehung zwischen Geschwistern und wie unterschiedlicher sie nicht sein können und doch auf der anderen Art das Gleiche empfinden und sich irgendwo doch ähnlich sind.

Schon alleine, wenn man sich den Klappentext durchliest, merkt man direkt, es geht um keine normale Familie. Keine 0815 Familie. Denn sie leben nicht nur in einer ehemaligen Kirche, sondern der Vater hat auch neu geheiratet und zwar die Krankenschwester seiner Frau, die aufgrund von Krebs im Krankenhaus war. Seine Ex-Frau? Sie lebt im selben ‚Haus‘, genauer gesagt im Keller und leidet unter Agoraphobie. Sie bekommt das Abendessen jeden Tag runtergebracht. Das Abendessen, welches die neue Frau kocht.

 

59219ab6b5964b87a76ea61d67f30c9d
Without Merit handelt von psychischen Erkrankungen. Unter anderem geht es um Depressionen, Agoraphobie und wahrscheinlich noch um viele andere Bereiche der psychischen Erkrankung, die nicht kenntlich gemacht werden.
Es geht um einen Tramper im Schottenrock, der auf der Suche nach seiner Familie ist und um einen Waisen, dessen Familiensituation nicht ganz klar ist.

Not every mistake deserves a consequence. Sometimes the only thing it deserves is forgiveness.


Der Roman ist echt, originell, wunderschön und auch manchmal etwas schmerzvoll.

I like you enough to kiss you . Believe me.
But I just wish you could like yourself as much as I like you. 

Without Merit handelt von einem Atheisten, der mit seiner Familie in eine ehemalige Kirche zieht und eine gigantische Jesus Statue in seinem Wohnzimmer hängen hat. Es handelt von einer Helikopter Mutter, die ihren vier jährigen Sohn nur mit Samthandschuhen anfasst und ihm auch nicht erklären kann, was der Tod ist. Daraufhin sagt sie ihm, es sei nur schlafen und man wird mit einem Handy begraben, so dass man anrufen kann, wenn man wieder wach geworden ist, um wieder ausgegraben zu werden. Viele andere Sachen, erklärt sie ihm auch auf die gleiche Art und Weise.

8db43f3820ad4cc4c17d04b250f7a833

Without Merit handelt von der Liebe – familiäre Liebe und romantische Liebe.

Um all diese Sachen geht es in Without Merit und noch viel mehr. Und auch wenn es wirkt als würde nichts im Zusammenhang miteinander stehen, ergibt es am Ende alles einen Sinn.

Tuqburni is used to describe the all-encompassing feeling of not being able to live without someone. Which is why the literal translation is, ‚You bury me.‘

2018-02-18 07.33.00 1.jpg

 
Sagan, ist in dieser Geschichte mein Lieblingscharakter. Ein mysteriöser Typ, der auf einmal auftaucht und so viel für diese Familie tut, obwohl er seine ganz eigenen Probleme hat. Probleme, die wiederum ein Thema aufgreifen, das gegenwärtig ist.

That unexpected kiss made me feel alive for the first time in .. actually. I’m not sure I’ve ever felt that way.

 

814926e0b5f2521ee7f067039e660112.jpg

 

cats

5/5 Sternen

 
Dieses Buch war mal wieder schneller Lesestoff, denn ich konnte es kaum aus den Händen legen. Es war zudem ein Augenöffner, denn ich fand das Thema Depressionen perfekt für ein Colleen Hoover Roman. Ich mochte wirklich alle Charaktere, auch wenn ich ab und an etwas genervt von Merit war. Sie war manchmal so voreingenommen. Dies wiederum hat mich auch zum Nachdenken gebracht, denn wir sind oft im Leben voreingenommen in vielerlei Hinsichten. Dabei sollten wir erst einmal abwarten, die Personen besser kennenlernen bevor wir uns ein Bild von ihnen machen oder auch einfach gewisse Themen ansprechen anstatt sie totzuschweigen.
Ich kann dieses Buch einfach zu 100% weiter empfehlen.
Im Moment ist es leider nur auf Englisch veröffentlicht worden, aber nicht mehr lange und es wird eine übersetzte Form geben.
Bis dahin, könnt ihr ja einfach andere Bücher von Colleen zur Hand nehmen z.B. Nur noch ein einziges Mal

 

TITEL:  Without Merit
VERLAG:  Atria Paperback
SEITENZAHL:  362
ERSCHEINUNGSDATUM:  03.10.2017
PREIS:  Taschenbuch 9.99€ | Hardcover 19,99€ | E-Book 5,54€  (Quelle: Thalia)

cats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s