Food Guide: Shanghai

Hallöchen, ich möchte euch heute zwei absolut tolle Restaurants in Shanghai vorstellen. Ich bin einfach nur am schwärmen gewesen und pappsatt dort rausgegangen.

Wenn ihr thailändisches oder auch vietnamesisches Essen mögt, seid ihr bei Mi Thai genau richtig. Das Ambiente ist sehr modern und gemütlich. Hier findet man Platz, egal ob für zwei Personen, kleinere oder größere Gruppen. Das Personal ist super freundlich und versteht Englisch. Die Speisekarte ist sehr schön aufgemacht und mit vielen Bildern werden die Gerichte genauer veranschaulicht. Die Säfte und Cocktails sind super lecker, vor allem der Wassermelonen Saft ist ein Traum. Man schmeckt, dass hier nicht mit Wasser gepanscht wird.

Empfehlen kann ich euch vor allem

  • Spring Rolls
  • Summer Rolls
  • Red Curry with Beef
  • Green Curry with Chicken
  • Pumpkin Cake

Auf dem oberen Bild seht ihr übrigens die Spring Rolls, die mit Schwein und Garnelen gefüllt sind, man schmeckt aber irgendwie gar kein Schweinefleisch. Das andere, was so paniert/frittiert aussieht, sind die Pumpkin Cakes. SUPER LECKER!! Absolute Empfehlung.
Die chinesischen Kürbisküchlein stehen bei der Hauptspeise und nicht beim Dessert, aber wir haben sie am Ende als Dessert bestellt und man kann sie super teilen, da sie ganz schön mächtig sind. Von außen sind sie schön knusprig, dadurch dass sie frittiert werden und von innen schön weich. Man muss sie einfach probieren.

Und über den Preis kann man auch absolut nicht meckern.
Für die Spring Rolls, das Curry und zweimal Saft habe ich umgerechnet 24€ bezahlt.

Adresse: F2 No. 195 Anfu Rd, Shanghai
Öffnungszeiten: MO-SO 11.30-14:30 & 17:30-22:30
Preiskategorie: $$

Als zweitest möchte ich euch das Restaurant Lost Heaven vorstellen. Soweit ich weiß gibt es davon mehrere Restaurants, ich habe mich für das am ‚The Bund‘ entschieden, da man sich vor dem Abendessen zum Beispiel nochmal die beleuchtete Skyline angucken kann.
Dieses Restaurant dient mit der chinesischen Küche und auch wenn es keinen runden drehbaren Tisch gibt, kann man sich hier am Besten das Essen teilen und immer weiterreichen, um so mehr von den tollen Speisen zu probieren. Das Personal ist auch hier super freundlich und vor allem sehr schnell. Das Restaurant hat mir von der Einrichtung auch super gut gefallen, es ist zwar etwas dunkler am Abend, aber sie legen viel Wert auf Details. So findet man zum Beispiel überall kleine Schalen mit schwimmenden Blumen im Wasser, die super duften. Die hohen Stuhllehnen fallen einen zu dem direkt ins Auge.

Hier kann ich euch eigentlich ALLES empfehlen, aber vor allem:

  • Das Rindfleisch mit Ingwer (Beef with Ginger)
  • Grüne Bohnen (String Beans)
  • Rindfleisch Lijiang Art (Lijiang Style Stir-Fried Beef)
  • Kabeljau (Steamed Cod in Banana leaves)
  • Frühlingsrollen (Spring Rolls)
  • Geschmorte Aubergine in Tomatensauce (Braised Eggplant in Tomatosauce)
  • Gai lan (chinesischer Brokkoli)
  • Pumpkin Cake

Preislich ist es etwas teurer als das Mi Thai.

Adresse: No.17, Yan’an East Road, Shanghai
Öffnungszeiten: MO-SO 11-22:30
Preiskategorie: $$$

Falls ihr dort schon einmal essen wart, wie fandet ihr es?
Oder falls ihr noch andere tolle Restaurants etc in Shanghai empfehlen könnt, lasst es mich doch unten in den Kommentaren wissen.